Videos

Darum wehrt sich Wien gegen Privatisierungen

Wasserversorgung, Abwasser- und Müllentsorgung, Gesundheits- und soziale Dienstleistungen, öffentlicher Personen-Nahverkehr: Alle diese Aufgaben fallen unter den Begriff Daseinsvorsorge. Warum es so wichtig ist, die Daseinsvorsorge nicht der Privatwirtschaft zu überlassen, erklärt dieses Video.


W24-Spezial: Daseinsvorsorge

Wien steht für klares Wasser und saubere Straßen, die Müllabfuhr funktioniert und das Gesundheitssystem gilt als vorbildlich. Aber wie läuft das alles hinter den Kulissen? Wie funktioniert das komplexe Management der Grundversorgung einer 2-Millionen-Stadt?

Wiens Lebensqualität ist hausgemacht

Pünktliche Öffis, frisches Trinkwasser aus der Leitung, kommunaler Wohnbau. Für all das und vieles mehr ist Wien auf der ganzen Welt bekannt. Denn unsere Lebensqualität ist hausgemacht.


The Future is Public
Die bekannte US-Journalistin Laura Flanders berichtet über eine internationale Konferenz in Amsterdam. Wien ist dabei ein positives Beispiel. Eine davor erstellte weltweite Studie gibt es hier als Download. Ein Artikel, der die Inhalte zusammen fasst, wurde bei A&W Blog unter dem Titel "Future is public – die Zukunft in öffentlicher Hand" veröffentlicht.

Daseinsvorsorge in der Coronakrise in Österreich

Gerade in Krisen zeigt sich, wie wichtig gut funktionierende Daseinsvorsorge, öffentliche Infrastruktur und vor allem Sozial- und Gesundheitswesen sind. Der VÖWG und VKU haben dazu gemeinsam einen kurzen Beitrag gestaltet.